Die etwas andere private Homepage für Hifi- und Musikfreunde

www.k7r.de ???? - Ui Ui, was ist denn das?

Ein bißchen Glosse, ein bißchen Satire und dennoch viel Wahrheit finden Sie auf diesen Seiten.

Das ist ein Teil meiner schwarzen Scheiben

Kopieren .... 7mal = ist man jetzt ein Räuber, Raubkopierer oder Schwerver- brecher ? Kann das wirklich sein ?


Grundsätzliches zu diesen Seiten:

1. Ich verkaufe nichts (kein Shop).
2. Ich liefere auch nichts (kein Lager).
3. Hier gibts auch nichts zu Kopieren (kein Download)
4. Ich habe auch nichts (kein Geld).
5. Seriös, ui, bin ich auch nicht (keinen Ernst).
6. Dabei sitzt der Schalk tief im Nacken . . . . .
7. und das Gesetz ist auf meiner Seite !


Also dann willkommen bei einem (beinahe kriminalisierten?) Musikfreund
bzw. (Raub?-) Kopierer. - Es ist schier unglaublich, was sich da inzwischen so alles still und heimlich eingebürgert hat. Und niemand hatte Schuld . . .  - Haben Sie noch Fragen ?

Als Konsument habe ich tüchtig mitgeholfen, unser deutsches Wirtschaftswunder zu etablieren.

und ich habe noch viel viel mehr.
bei Anderen stehen über 10.000 Scheiben
in zwei großen Regalen

Jetzt wundere ich mich, daß das Wunder zu Ende zu sein scheint. Und rein zufällig wundern sich noch mehrere Zehn-Tausende von c´t Lesern, daß wir, wie bei den Bienen die Männchen, nach getaner Arbeit als Abfall entsorgt werden (sollen).

Wie ein Bienchen habe ich jahrelang viele viele 33er Langspiel- platten und dann später noch ganz viele CDs gekauft und ich kenne Leute, die haben noch viel viel mehr als ich, die haben ganze Schränke voller Platten und CDs. Bilder gibts auf den folgenden Seiten.

Und da es nichts mehr (oder nur sehr sehr wenig) Gescheites an neuerer Musik gibt
(die mir gefällt), kaufe ich seit ein paar Jahren nichts mehr. Daher bin ich schon ein böser Bube, also ein (Musik-) Konsum- Verweigerer (oder besser gesagt ein Grufti) da schon über 40 und noch nicht 60 (sonst wär ich ein Komposti). Stimmt nicht mehr, bin jetzt 60.

Inzwischen habe ich meine PC-Technik in meiner Hifi Höhle so weit, daß sehr viele meiner CDs als Wave- oder MP3- Files auf meinem Musik- Server wohnen und dort sauber sortiert in Verzeichnissen schlummern. Das sind meine CD´s, alles meine !

Auch von meinen schwarzen Vinyl-Scheiben habe ich angefangen, digitale Kopien zu rippen und auf den Server zu bringen. Auch diese Stücke gehören alle mir.

Juristisch gehört mir nur das Träger-Material, auf dem "Irgendwas" drauf ist. An der Musik habe ich natürlich keine Eigentumsrechte, da bin ich "nur" der legale Besitzer und der legale Nutzer.

Das ist natürlich etwas mühselig wegen der Echtzeit- Überspielung. Auch ist die Platten-Qualität nach 20 Jahren im Vergleich zu heute inzwischen recht bescheiden, obwohl ich so das teuerste an Abspielgeräten verfügbar habe, das es jemals gab. Aber auch davon später.

Also ersteigere ich im ebay.de alte (neue) CDs und bezahle sie. Dann gehören Sie mir. Davon rippe (digitalisiere) ich jeweils eine MP3 Version auf meinen Server, denn das ist legal. Auch leihe ich mir von meinen richtigen Freunden im näheren Umfeld CDs und Platten aus und rippe (digitalisiere) die guten Stücke davon auf den Server. Das ist auch legal.

Und dann habe ich auch noch ein gesundes Rechts- empfinden (ist meine Meinung), das weitgehend mit dem meines Anwaltes übereinstimmt (ist seine Meinung). Und ich lese gerne die Buchstaben des Gesetzes und erst recht die Kommentare zu bestimmten Urteilen.

Aus meiner Neigung heraus bin ich zwar Ingenieur geworden, aber vielleicht hätte ich doch lieber Anwalt werden sollen. Dann hätte die MI (für Laien : "MI" steht für "Musik Industrie" im weiteste Sinne des Wortes) es noch schwerer und hätte wirklich ernsthaft an mir zu knabbern. Ich vermute die knappern auch schon ohne mich (wir haben 2009 und denen geht es zunehmend schlechter, sie jammern sogar schon).

Also gehen wir es an, meine / unsere Bedürfnisse zu befriedigen

Klicken Sie bitte auf "Warum bin ich so sauer ?"

K7R - Haben Sie etwas übersehen ?

Wenn Sie kein bißchen Glosse erkannt haben oder wenn Sie kein bißchen Satire erkannt haben, dann haben Sie etwas übersehen.

Homepage © 1871 - 2012 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - 65191 Wiesbaden / Germany